IQOS richtig nutzen – Ablauf und Dauer

IQOS richtig nutzen – Ablauf und Dauer

IQOS zu benutzen ist einfach und intuitiv. Der richtige Ablauf und die Dauer des Konsumierens werden in dieser Lektion beschrieben.

Ablauf

 

Vor jeder Nutzung muss der IQOS Holder im Pocket Charger aufgeladen werden. Das gilt für alle IQOS Geräte, die mit einem Pocket Charger funktionieren (Ausnahme IQOS 3 Duo: Dieses Gerät muss erst nach zwei Benutzungen wieder aufgeladen werden).
Das Aufladen des Holders dauert jeweils ca. vier Minuten. Der Ladevorgang wird durch die Status-LEDs am Pocket Charger angezeigt. Ist der Holder aufgeladen, kann er entnommen und eingeschaltet werden, bevor der HEETS Tabakstick eingeschoben wird.

 

Ist die Aufheizphase beendet, vibriert der Holder zweimal und die LED am Holder leuchtet konstant. Ab jetzt kann konsumiert werden.

Nutzungsdauer

 

14 Züge oder 6 Minuten lang kann jetzt konsumiert werden. Die Nutzung endet, je nachdem, was zuerst eintritt.
30 Sekunden vor Ende vibriert der Holder. Ab dem Zeitpunkt bleiben noch ca. zwei Züge übrig. Ist die Heizphase beendet, erlischt die LED am Holder.

HEETS Tabakstick entfernen

Nachdem nun der HEETS Tabakstick aufgebraucht ist, wird die Kappe des Holders vorsichtig nach oben geschoben. Der HEETS Tabakstick wird so vom Heizblatt gelöst und kann ganz einfach entnommen werden.
Der Ablauf ist also ganz einfach und intuitiv.

 

Tipp: Den Holder einige Sekunden abkühlen lassen und erst dann die Kappe nach oben schieben. Der HEETS Tabakstick lässt sich so einfacher entfernen.

IQOS richtig nutzen – Ablauf und Dauer IQOS zu benutzen ist einfach und intuitiv. Der richtige Ablauf und die Dauer des Konsumierens werden in dieser Lektion beschrieben. Ablauf  ... mehr erfahren »
Fenster schließen
IQOS richtig nutzen – Ablauf und Dauer

IQOS richtig nutzen – Ablauf und Dauer

IQOS zu benutzen ist einfach und intuitiv. Der richtige Ablauf und die Dauer des Konsumierens werden in dieser Lektion beschrieben.

Ablauf

 

Vor jeder Nutzung muss der IQOS Holder im Pocket Charger aufgeladen werden. Das gilt für alle IQOS Geräte, die mit einem Pocket Charger funktionieren (Ausnahme IQOS 3 Duo: Dieses Gerät muss erst nach zwei Benutzungen wieder aufgeladen werden).
Das Aufladen des Holders dauert jeweils ca. vier Minuten. Der Ladevorgang wird durch die Status-LEDs am Pocket Charger angezeigt. Ist der Holder aufgeladen, kann er entnommen und eingeschaltet werden, bevor der HEETS Tabakstick eingeschoben wird.

 

Ist die Aufheizphase beendet, vibriert der Holder zweimal und die LED am Holder leuchtet konstant. Ab jetzt kann konsumiert werden.

Nutzungsdauer

 

14 Züge oder 6 Minuten lang kann jetzt konsumiert werden. Die Nutzung endet, je nachdem, was zuerst eintritt.
30 Sekunden vor Ende vibriert der Holder. Ab dem Zeitpunkt bleiben noch ca. zwei Züge übrig. Ist die Heizphase beendet, erlischt die LED am Holder.

HEETS Tabakstick entfernen

Nachdem nun der HEETS Tabakstick aufgebraucht ist, wird die Kappe des Holders vorsichtig nach oben geschoben. Der HEETS Tabakstick wird so vom Heizblatt gelöst und kann ganz einfach entnommen werden.
Der Ablauf ist also ganz einfach und intuitiv.

 

Tipp: Den Holder einige Sekunden abkühlen lassen und erst dann die Kappe nach oben schieben. Der HEETS Tabakstick lässt sich so einfacher entfernen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

IQOS richtig nutzen – Ablauf und Dauer

IQOS zu benutzen ist einfach und intuitiv. Der richtige Ablauf und die Dauer des Konsumierens werden in dieser Lektion beschrieben.

Ablauf

Vor jeder Nutzung muss der IQOS Holder im Pocket Charger aufgeladen werden. Das gilt für alle IQOS Geräte, die mit einem Pocket Charger funktionieren (Ausnahme IQOS 3 Duo: Dieses Gerät muss erst nach zwei Benutzungen wieder aufgeladen werden).

Das Aufladen des Holders dauert jeweils ca. vier Minuten. Der Ladevorgang wird durch die Status-LEDs am Pocket Charger angezeigt. Ist der Holder aufgeladen, kann er entnommen und eingeschaltet werden, bevor der HEETS Tabakstick eingeschoben wird.

Ist die Aufheizphase beendet, vibriert der Holder zweimal und die LED am Holder leuchtet konstant. Ab jetzt kann konsumiert werden.

 

Nutzungsdauer

14 Züge oder 6 Minuten lang kann jetzt konsumiert werden. Die Nutzung endet, je nachdem, was zuerst eintritt.

30 Sekunden vor Ende vibriert der Holder. Ab dem Zeitpunkt bleiben noch ca. zwei Züge übrig. Ist die Heizphase beendet, erlischt die LED am Holder.

HEETS Tabakstick entfernen

Nachdem nun der HEETS Tabakstick aufgebraucht ist, wird die Kappe des Holders vorsichtig nach oben geschoben. Der HEETS Tabakstick wird so vom Heizblatt gelöst und kann ganz einfach entnommen werden.

Der Ablauf ist also ganz einfach und intuitiv.

 

Tipp: Den Holder einige Sekunden abkühlen lassen und erst dann die Kappe nach oben schieben. Der HEETS Tabakstick lässt sich so einfacher entfernen

Zuletzt angesehen